Freitag, 25. Januar 2013

Erste Lieblingstunika

Hach, Schmacht, ich bin ganz hin und weg: Am Montag und Dienstag habe ich meine erste Lieblingstunika nach dem Schnitt der Erbsenprinzessin genäht und das Ergebnis lässt mich doch sehr zufrieden dreinschauen. Ebenso wie das Lieblingskleid hat sich dieser Schnitt fest in mein Herz genäht...
Das Ergebnis präsentiere ich nun erstmalig mit gut gelungenen Füllungsfotos *Trommelwirbel*

Die Motte freut sich anscheinend genauso sehr wie ich über das neue Lieblingsstück (und das obwohl ich sie kurz vorm Mittagsschlaf noch zum Fotoshooting "genötigt" habe)

Die Größe passt perfekt ohne, dass ich gemessen oder angepasst hätte.

Und das Beste: Die Tunika ist so bequem, dass man auch die Hausarbeit gut darin verrichten kann :-)

Genäht aus kuscheligem Sweat und eingefasst mit Sanettajersey von Michas Stoffecke (beides Reststücke zum Supersonderpreis). Aus dem Sweat wüsste ich noch tausend Dinge zu nähen, aber leider reicht der Rest wohl nur noch maximal für ein weiteres Irgendwas.

Eitel wie ich manchmal bin, muss ich noch ganz stolz berichten, dass ich beim Abholen aus der Krippe gleich von 3!! Müttern auf das gute Stück angesprochen wurde. Prima wenn es nicht nur mir sondern auch anderen gefällt.
 
So, nun aber genug der Selbstbeweihräucherung: Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!

Kommentare:

  1. liebe Ina, hallo !

    Bei dieser Tunika kannst Du zu Recht stolz auf Dich sein; Deine Motte ist ja auch allerliebst; zuckersüße Prinzessin. Am liebsten würde ich ja auch gleich in diese Tunika schlüpfen - die sieht soo bequem und kuschelig aus. ÄÄhhhhm - ich hätte dann Größe 38 ;-))))

    Danke übrigens auch sehr, dass Du mir wegen der tagging-Geschichte nicht böse bist. Das ist so ähnlich wie Kettenmails .... einmal habe ich da jetzt mitgemacht um nicht unhöflich zu sein, ist aber so überhaupt nicht mein Ding!

    Ganz super von Dir, dass Du event. wirklich die Anleitung für die coole *men-bag* ausarbeiten willst. Aber bitte stresssssssfrei!

    Ich freue mich schon auf neue Posts von Dir und schicke Dir ganz liebe, eiskalt-eisige Grüße aus Wien (morgen bis - 18° in der Nacht *brr*)

    lg, Monika

    AntwortenLöschen
  2. Sehr, sehr süß ist dieTunika ... den Stoff hatte ich auch schonmal ins Auge gefasst. Und deine kleine Motte ist echt herzallerliebst ♡

    Ich wünsch dir viel Glück bei meiner Verlosung. Schön das du mich gefunden hast. Und super, das du die Hürde der Verlinkung gemeistert hast ;)

    Es grüßt ganz lieb
    Anci

    AntwortenLöschen